Lidia Schwab

0
780

Als ich meine erste Vinyasa Yogastunde besuchte, erlebte ich ein Gefühl von so tiefer Ruhe, Klarheit und Leichtigkeit zugleich, dass ich sofort wusste: Dieses Gefühl möchte ich in mein Leben dauerhaft integrieren! Neugierig, aber ohne besondere Erwartungen habe ich mich 2013 zur Vinyasa-Yoga-Lehrer-Ausbildung in der YogaKitchen angemeldet. Schon nach dem ersten Ausbildungswochenende war ich jedoch vom „Unterrichten“ infiziert und wußte, daß meine Entscheidung richtig war.

Meine eigene Yogapraxis hat von der Ausbildung ebenfalls enorm profitiert, wurde regelmäßiger und intensiver. Doch nicht nur körperlich hat mich Yoga bereichert, es hat auch immer mehr mein seelisches Gleichgewicht und mein Bewusstsein im Allgemeinen stark und positiv beeinflusst und führt mich immer mehr zu mir selbst. Es entwickelte sich schnell der Wunsch, noch tiefer einzutauchen, um das Geschenk Yoga, was es für mich ist, auch an andere weitergeben zu können.

Ich würde Dir liebend gerne einen Ausgleich und eine Bereicherung zu Deinem Alltag bieten und Dich an meiner Begeisterung für Yoga teilhaben lassen.
Ich danke allen meinen wundervollen Lehrern auf der Matte und im Leben!

NAMASTE!


Auf der YogaWorld in Düsseldorf trefft Ihr Lidia Schwab am Sonntag, den 09.10. von 11:00 bis 11:45 Uhr zum Core Yoga im Vishnu Yoga Raum.

Hier geht es zum Programm.

TEILEN
Vorheriger ArtikelSandra Henning
Nächster ArtikelMartin Svitek