Kirtan

0
6962

Kirtan ist eine uralte vedische Tradition des Singens von heiligen Sanskrit-Mantren, die den Geist fokussieren und beruhigen. Die recht einfachen Mantren werden von einem Vorsänger in teils meditativer, teils dynamischer Weise vorgesungen und von allen Anwesenden wiederholt, wobei der konzertiale Aspekt in den Hintergrund tritt und eine gemeinsame Erfahrung entsteht.
Der Kirtan ist eine einfache Methode der Meditation und lebt davon mit dem Herzen gesungen zu werden.

Wir freuen uns darauf wieder mit euch am Samstag, 14. Oktober 2017, auf der YogaWorld in Düsseldorf zu singen!

Let´s dive into the magic of mantra and spiritual wisdom mit Bhakti Tree

Madhavi & Caitanya kommen aus der Gaudiya Vaisnava Tradition und praktizieren
Kirtan seit über 10 Jahren. Seit 2008 sind sie ein Paar und seitdem auf verschiedenen
Veranstaltungen unterwegs, um ihre eigene Inspiration mit anderen zu
teilen.
Durch diese positive Ausrichtung erfährst Du Ruhe im Geist und der Zugang zu Deinem Herzen bzw. zu Deinem göttlichen Kern ist sehr einfach. Mantren stehen mit unserem Selbst im Einklang und stärken es. So wie wir einen Radiosender auf eine bestimmte Frequenz einstellen, erheben wir bei dieser Art der Meditation unseren Geist auf die Frequenz des Mantras, das jenseits des Geistes wirken kann. Nicht zuletzt wirkt der Klang von Mantras reinigend und heilend auf unsere Nadis- die energetischen Energiebahnen unseres feinstofflichen Körpers- sowie die Chakren.

Wir laden Dich ein zu einer gemeinsamen, sehr freudvollen und holistisch wirkenden Praxis.