Ashish Gupta

0
397

Die Zyklische Meditation ist eine hocheffektive Körpertechnik, die einfache Yoga-Haltungen (āsanas) mit Meditation kombiniert. Durch bewussten Wechsel zwischen Stimulation (Dehnung, Anspannung) und Innehalten wird ein Zustand tiefster Entspannung erzeugt. Alle Yoga-Haltungen werden sehr langsam und im Zustand maximaler Aufmerksamkeit ausgeführt. Auch Yoga-Neulinge oder ältere Menschen haben keinerlei Schwierigkeiten mitzumachen! Ergänzt wird die Technik durch den Einsatz von Klang sowie Visualisierungen.
Vier Stunden Übungszeit pro Woche reichen aus, um bei chronisch bestehenden  Gesundheitsstörungen eindrückliche Veränderungen zu erzielen. Zyklische Meditation wird beispielsweise bei Schlaflosigkeit und stressbedingten Erkrankungen, Stoffwechselstörungen, Dysbalancen des Hormonsystems, Bluthochdruck usw. erfolgreich eingesetzt.

Mehr zu Asish Gupta erfahren Sie hier.


Asish Gupta auf der YogaWorld 2017 in Stuttgart:
Samstag, 22. April // 13:15-14:00 Uhr // Zyklische Meditation und Stress Management // Vishnu Yoga-Raum